Manfred Geis

Sportreisen und Präventionskurse Nordicfit4you

Touren der Skilanglaufreise in der Region Seefeld

 Langlauferlebnis Seefeld - die Touren

Wir starten von unserem Hotel jeden Tag eine interessante Tour in die Region Seefeld. Im Unterschied zu anderen Veranstaltern biete ich keine Halbtagstouren an, sondern betreue meine Gäste auf Ganztagstouren, damit  bietet sich die Gelegenheit die ganze Loipenpalette der Region zu erkunden.   

1.Tag: Samstag Anreise möglichst bis18 Uhr und nach dem gemeinsamen Abendessen Infos zum weiteren Ablauf.

2. Tag: Sonntag Skiausleihe,  Technikschulung, Refreshereinheit und  kleine Tour in Seefeld. Abschliesende Pause an der Loipe mit Blick auf die Sprungschanzen:



3. Tag: Montag. Auf nahezu ebenen Loipen (blau) erkunden wir das Leutaschtal (Unterleutasch). Wir starten von unserem Hotel. Bis zur Pause im Gasthof zur Mühle sind es 10 km. Der Rückweg erfolgt mit Skiern oder wahlweise mit dem Bus. Distanz: 10 oder 22 km.

4. Tag:  Dienstag. Dies ist der 3. Tag auf der Loipe. Da empfiehlt es sich, die sportliche Aktivität etwas herunter zu fahren. Wir laufen über die Triendlsäge nach Scharnitz. Pause in Scharnitz. Eine rote und zwei  blaue Loipen (ca. 8 km). Von Scharnitz kann der Rückweg mit dem Zug nach Seefeld (3,90 €) zu einem Bummel erfolgen. Wer möchte, kann aber auch mit den Skiern zurücklaufen (ca. 20 km).


 5. Tag: Mittwoch. Die Oberleutasch Tour ca, 16 km. Überwiegend blaue Loipen, kann mit zwei rote Loipen erweitert werden.

Single Langlaufreisen Nordicfit4you.de

 Schuss durch den Tunnel beim Hotel Karwendel

5. Tag: Donnerstag. Die Katzenkopfrunde ca. 23 km.Diese Tour findet nur bei Neuschnee statt, da ansonsten die Waldwege vereist sind. Eine spektakuläre Runde durch die Olympiaregion, die direkt vom Gipfel des Leutascher Katzenkopfs 1360m  startet. Die Auffahrt mit dem Lift ist kostenlos. Alternativ erfolgt der Start in Unterleutasch oder auf der Wildmoosalm. Von dort geht es über die Wildmoosalm zur Lottenseehütte. Weiter  zur Ropfnstube (Pause). Eine der schönsten Hütten im Gebiet mit spektakulärer Aussicht ins Inntal. Anschließend auf roten Loipen durchs Katzenloch bis zum Ortsteil Moos und auf blauen Loipen bis nach Weidach. Distanz ca. 22 km. Der Rückweg kann ab Moos auch mit dem Bus erfolgen. Ca. 6 km weniger.

6. Tag: Freitag. Abschlusstour: Vom Skating Zentrum in Moos Aufstieg übers Katzenloch zur Muggenmoosalm weiter zum Lottensee. Von dort zum Ferienheim mit der wohlverdienten Pause. Weiter loipen wir zur Wildmoosalm. Danach führt uns eine schwarze Loipe bis nach Neuleutasch. Alternativ steigen wir zum Katzenkopf hoch. Bevor wir von dort mit dem für Langläufer kostenlosen Sessellift nach Leutasch schweben, ist in der Katzenkopfhütte noch ein kleiner Absacker erlaubt. 

  Ausschilderung und Schwierigkeitsgrad: blaue Beschilderung = leicht, rote Beschilderung = mittelschwer, schwarze Beschilderung = schwer. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf aufgrund örtlicher Gegebenheiten behalte ich mir vor. Differenzierungen bei den meistenTouren sind möglich.

Sportreisen und Präventionskurse – Manfred  Geis  www.nordicfit4you.de  Mobil: 0175 157 64 33, Mail: ma_geis@t-online.de

E-Mail
Anruf
Infos