Manfred Geis

Skilanglaufreisen  Gruppenreisen

Mehr Spaß im Schnee

mit Nordicfit4you.de

www.nordicfit4you.de

Langlaufreisen Österreich

Olympiaregion Seefeld.

Endlich wieder echt in der Spur.
Vom 08. - 15. Januar 2023 sind wir im Hotel Tirolerhof in Weidach.

 

www.nordicfit4you.de

  Langlaufreisen Italien -Toblach Hochpustertal

Skisafari in den Dolomiten.

  Vom 25. Februar bis 04. März 2023 sind wir wieder in Toblach.


Dolomiten/Hochpustertal  

Die Dolomiten sind das schönste Bauwerk der Welt, sagte der  Architekt Le Corbusier. Tatsächlich wurden die Dolomiten in Südtirol erbaut. Es sind Berge aus versteinerten Algen und Korallenriffen.  

Skilanglaufreisen in der Gruppe

Langlaufreisen für Alleinreisende

für Paare und für Singles 

Skilanglaufreisen Nordicfit4you
"90 Prozent der Muskeln werden trainiert. Wenn man/frau dann auf der Loipe auch noch lacht, dann sind es sogar 100 Prozent"

Spuren im Schnee 

 Skilanglauf macht fit und entspannt

Skilanglauf gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt - mit geringem Verletztungsrisiko. Das Training und die Touren bietet nicht nur Natur pur, sondern auch optimale Fitness für Körper und Geist, Entspannung und Spaß. Im Winter ist das elegante Gleiten über die weiße Pracht eine hervorragende Alternative zu Joggen, Biken, Nordic Walking und Co. In jedem Fall beansprucht der Bewegungsablauf beim Langlauf optimal die Muskeln und das Herz-Kreislauf-System. Dabei schonen die sanften Gleitbewegungen Rücken und Gelenke, gleichzeitig werden Blutdruck, Herzfrequenz sowie die Sauerstoffaufnahme des Körpers positiv beeinflusst. Neben den gesundheitlichen Aspekten bietet Skilanglauf einen hohen Entspannungsfaktor und jede Menge Glücksmomente. Wer einmal auf der Loipe seine Bahnen gezogen hat, wird das intensive Naturerlebnis sehr zu schätzen wissen. Frische Luft und der Blick auf eine verschneite Landschaft lassen den Alltag vergessen.

   Wie in jedem Jahr biete ich Euch wieder die Lanlglaufreise Olympiaregiion Seefeld und das Hochpustertal - Land der Drei Zinnen an. Die in beiden Gebieten perfekt gespurten Loipen sind ein Eldorado für Langlaufbegeisterte.DieSchwierigkeitsgrade der Strecken sind sowohl für Einsteiger als auch für Profis geeignet und auch das Auge kommt dabei nicht zu kurz. Ob Singles, Alleinreisende oder Paare – hier kann jeder mitfahren. Die Mehrzahl der Teilnehmer sind jedoch Alleinreisende mit mehr als 60 Lenzen..  Das verbindende Element bei meinen Reisen ist der Spaß am Schnee, Sonne, Bewegung und Entspannung. Hier lernt ihr andere Gruppenteilnehmer kennen oder begrüßt bekannte Stammgäste.  Die Langlaufausrüstung kann vor Ort geliehen werden. Bei der Ausleihe begleite ich Euch. Bei den Verleihstationen habe ich eine kleine Ermäßigung ausgehandelt.

Gesundheit fördern - gemeinsam aktiv sein -   Natur erleben


 

Ich lege besonderen Wert darauf, die gesamte Zeit für Euch da zu sein und den Tag für Euch zu organisieren. Bei meinen Reisen biete ich 2 Hotels an, bei denen Komfort und Qualität in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis stehen.

Ihr könnt somit gemeinsam mit den anderen Gästen Euren Urlaub auf und abseits der Loipen verbringen. So kommt eine persönliche  Atmosphäre zustande.

 Reisecharakter und Anforderungen - Mein Konzept

  • Mein Ziel ist es, Euch möglichst optimal in der Loipe zu betreuen. Deshalb halte ich die Gruppe klein und überschaubar (4 bis max. 10 TN).
  • Gemeinsames Langlaufen im klassischen Stil. Bei meinen Reisen biete ich jeweils 6 geführte Ganztagstouren an. Keine Halbtagstouren - keine halben Sachen.
  • Zu meinem Konzept gehört es auch, trotz des Reisens in der Gruppe keine Gruppenzwänge aufzubauen. Es gibt für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen.
  • Wir starten je nach Ziel zwischen 9 und 10 Uhr und kommen ca. um 16 Uhr zurück – einschließlich der Mittagspausen mit schöner Aussicht und Gaumenfreuden.  Denn auf dem Weg durch die verschneite Landschaft laden zahlreiche empfehlenswerte Hütten und Gaststuben zu einer gemütlichen Rast ein.  Es steht der Spaß beim gemeinsamen Fahren im Mittelpunkt.
  • So wird Langlauf zum Ereignis für alle Sinne. Nach der Rückkehr zum Skiort bleibt vor dem Abendessen noch genügend Zeit für die Sauna, zum Bummeln, Shoppen, "Kaffeetisieren", u.a.
  • Meine Skilanglaufreisen eignen sich sowohl für Genuss-Langläufer, als auch für Gelegenheitsskiläufer und Wiedereinsteiger.. 
  • Für meine Kunden ist Skilanglauf das Mittel der Wahl, um vom Alltag abzuschalten, sich zu bewegen, den eigenen Körper wahrzunehmen, die Natur zu genießen und dabei etwas für die Fitness und Gesundheit zu tun. Leistungsorientierte Erwartungshaltungen spielen dabei keine Rolle.
  • Konditionelle und technische Voraussetzungen: Die Teilnehmer laufen im klassischen Stil in einem moderaten, nicht sportlichen Tempo sicher auf blau und rot ausgeschilderten Loipen und können auf leichten (blaue Ausschilderung)  bis anspruchsvolleren Abfahrten (rote Ausschilderung)  sicher bremsen. Wenige schwarze Loipenteile  (schwer) auf den Touren können bei hartem Schnee auch zu Fuß bewältigt werden.
  • Interessenten mit Alpin Erfahrung sprechen sich vorher mit mir ab.
  • Interessenten ohne jegliche Langlauferfahrung (Total-Anfänger und Anfänger) können auf meinen Reisen leider nicht teilnehmen.  

  • Bei den Reisen ist die Mindestteilnehmerzahl 4 vorgesehen. Sollte diese nicht erreicht werden, kann ich gemäß den Reisebedingungen bis zum 14. Tag vor Reiseantritt zurücktreten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10. Durch die beschriebenen Eingangsvoraussetzungen und die max. Gruppenstärke soll ein möglichst homogenes Niveau der Gruppe erreicht werden.

Das Sportprogramm

Mit einem Skilanglaufvideo nach dem Abendessen stimmen wir uns auf die kommenden Tage ein. Am nächsten Tag biete ich für alle Teilnehmer nach der Skiausleihe eine Technikauffrischung an. Da nahezu alle Teilnehmer ein Jahr nicht Ski gefahren sind, sicherlich eine sinnvolle Maßnahme. täglich eine geführte Tour - davon auch Videoaufnahmen und eine DVD davon für Zuhause.

Am 1. Tag  stehen die Nordic Skiing Classik Techniken im Mittelpunkt, die wir für die späteren Touren benötigen. Nach der Mittagspause starten wir zu einer kleinen Tour.

 Am 2. Tag starten wir auf „blauen Loipen“ ( überwiegend ebenes Gelände)  mit den Skilanglauf-Touren auf gut präparierten Loipen durch die Schönheit der winterlichen Natur. Hier bekommt ihr Techniktipps für Geländeangepasstes Fahren und auch die Videokamera wird auch mal „ein Auge auf Euch werfen“


Nordicfit4you.de Skilanglaufreisen

Ab dem 3. Tag werden die Loipen anspruchsvoller (siehe auch Touren Olympiaregion und Touren Hochpustertal) und es sind dabei auch Anstiege und Abfahrten zu bewältigen. Bei vielen Touren besteht aber auch die Möglichkeit einer Differenzierung. Weniger Konditionsstarke laufen nur einen Teil der Tour mit, ambitionierte Läufer verlängern die Strecke. Denn da in beiden Gebieten die Infrastruktur perfekt ausgebaut ist, besteht oftmals die Gelegenheit unterwegs auszusteigen und mit dem kostenlosen Bus nach Hause zu fahren. Jeder nach seinem Gusto. Trotz des Reisens in der Gruppe soll hier kein Gruppenzwang aufgebaut werden.

Falls du vor der Anmeldung zur Skilanglaufreise noch Fragen hast, kannst du mich  telefonisch oder per Mail kontaktieren, dann versuche ich gerne, deine Fragen zu beantworten.

Nordicfit4you.de Skilanglaufreisen

 Denn auf dem Weg durch die verschneite Landschaft laden zahlreiche empfehlenswerte Hütten und Gaststuben zur gemütlichen Rast ein. So wird Langlauf zum Ereignis für alle Sinne."



Skilanglaufreisen Nordicfit4you

Sport setzt Energie frei

Hebt die Stimmung

Entschlackt

Verjüngt

Langlauftipps1.pdf [271.4 KB]
Langlauftipps 2.pdf [218.7 KB]

 

E-Mail
Anruf
Infos